ZKB Pionierpreis 2018

Der Pionierpreis, welcher von der Zürcher Kantonalbank und dem Technopark Zürich vergeben wird, würdigt das Engagement und die Risikobereitschaft dieser Start-ups und prämiert jedes Jahr ein besonders spannendes und erfolgsversprechendes technisches Projekt, welches sich an der Schwelle zum Markteintritt befindet.

Der Preis ist mit 98’696.04 Franken dotiert – einer ungewöhnlichen Summe, aber einer Zahl mit Symbolkraft. Sie entspricht dem 10’000-fachen Wert der Zahl Pi Quadrat und steht damit für Stärke, Weitsicht und Faszination.

Neben der Produktion von kurzen Portraitfilmen über die Finalisten für die Preisverleihung wird auch der Event selbst dokumentiert durch die BridgeMedia. Visuelle und akustische Gestaltungselemente für das Showdesign sowie das Playout der einzelnen Einspieler sind weitere Arbeitsschritte, die wir seit einigen Jahren realisieren dürfen.